Netzwerk

Das Netzwerk Vikora bündelt die Kompetenzen seiner Mitglieder in Bereichen:
  • Mobile Internettechnologien
  • Softwareergonomie
  • Organisationsentwicklung
  • Informationsmanagement
Diese Unternehmen und Organisationen haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam neue Märkte zu erschließen und die Region Berlin-Brandenburg als Kompetenzzentrum für innovative Kommunikations- und Kollaborationslösungen zu etablieren.

Mitglieder

3pc GmbH Neue Kommunikation
tl_files/vikora/Logos/3pc_Logo_vert-fc251494.jpgAls eine der ersten Internetagenturen realisiert 3pc seit 1996 Lösungen für komplexe und kommunikationsintensive Websites. Dafür wurde die Berliner Agentur mit dem Grimme Online Award sowie vielen anderen Preisen ausgezeichnet. Ein entscheidender Vorteil von 3pc ist die Bündelung aller wichtiger Kompetenzen unter einem Dach: Konzeption, Gestaltung, Programmierung, Redaktion, Online-Marketing sowie Hosting.

http://www.3pc.de

AM-SoFT GmbH IT-Systeme
tl_files/vikora/Logos/AMSoFT_logoNEU-e2a2552e.jpgAM-SoFT IT-Systeme ist EDV-Systemhaus, Internet-Service-Provider und Software-Hersteller mit eigener Entwicklung. Das Unternehmen hat sich durch die übergreifenden Kompetenzen seiner Mitarbeiter im Bereich IT und Justiz zu einem führenden Spezialanbieter von sicheren Kommunikationslösungen für E-Justice, E-Government und Unternehmen entwickelt. So verwirklichte AM-SoFT unter anderem für das Land Brandenburg die rechtsverbindliche elektronische Klage vor Gerichten sowie die papierlose Zustellung über das Internet. Die daraus entstandene AM-SoFT-Basistechnologie "DocumentBeam®" ist bei Bundesbehörden und in vielen Bundesländern im Einsatz. Die AM-SoFT-Softwareprodukte nutzen moderne XML-Technologien und unterstützen Windows® und Linux®-Umgebungen.

http://www.am-soft.de
ART+COM AG
Logo ART+COM TechnologiesAls Gestaltungsspezialisten für Neue Medien übersetzen wir Themen und Inhalte in anschauliche, erlebbare Formate. Zu diesen gehören interaktive Installationen, kinetische Objekte, Datenskulpturen, mediale Räume und Medienfassaden. Wir entwickeln individuelle Lösungen für Museen, Messen, Showrooms und den öffentlichen Raum, denen eines gemeinsam ist: Im Vordergrund steht der zu vermittelnde Inhalt, nie die Technologie.

Seit der Gründung 1988 ist ART+COM Impulsgeber für die Kommunikation mit Neuen Medien und hat heute selbstverständliche Gestaltungsprinzipien und Techniken vorgedacht und realisiert. Das Spektrum reicht von künstlerischen über gestalterische Arbeiten bis hin zu technischen Entwicklungen. Der Anspruch dabei ist derselbe geblieben: Die Zukunft der medialen Kommunikation vorauszudenken.

http://www.artcom.de

Espresto AG
Logo Espresto AGDie EsPresto AG beschäftigt sich im Kern mit der Konzeption und Realisierung Web-basierter IT-Lösungen und stellt optimale IT-Lösungen bereit, die auf den jeweiligen Bedarf zugeschnitten sind.

Das zertifizierte IT-Unternehmen verfügt über ein breites Spektrum an Dienstleistungen und Lösungen der Informationstechnologie. Als Full-Service IT-Dienstleister legt das Berliner Unternehmen den Fokus verstärkt auf den Bereich Wissensmanagement und Enterprise-Wikis.

Im Rahmen Web-basierter Software-Entwicklung konzipiert EsPresto clevere Shop- und Portallösungen, Web-Applikationen bis hin zu Content-Management-Systemen und bietet einen umfassenden Service wie unter anderem ein sicheres Hosting an.

Auf Basis von zukunftssicheren Technologien und Standards garantiert die EsPresto AG mit den entwickelten, transparenten Online-Workflows und Kollaborations-Werkzeugen zudem Kosteneinsparungen durch mehr Effizienz in Prozessabläufen.

http://www.espresto.de

Hoccer Betriebs GmbHtl_files/vikora/Bilder/logo_hoccer-20cdc528.png

Die Hoccer Betriebs GmbH entwickelt und betreibt den Cloud-Service 'Linccer', durch den internetfähige Geräte aller Art spontan Daten miteinander austauschen und sich umgebungsabhängig vernetzen können. Es ist dazu lediglich eine Internetverbindung, jedoch keine Einrichtung von Nutzer- Accounts oder gar spezieller Hardware nötig. Unsere Kunden können dank öffentlicher Schnittstellen eine Vielzahl eigener Anwendungen mit integrierten Linccer-Vernetzungsfunktionen entwickeln.

Zur Demonstration der Möglichkeiten und als Testumgebung dient die mobile Applikation Hoccer Classic, die für iPhones und Android- Geräte, sowie als Web-Client kostenlos genutzt werden kann. Mit dieser App lassen sich Daten durch Wurf- und Fanggesten oder durch einfaches Herüberziehen, von einem Touchscreen zum anderen, zwischen zwei Geräten übertragen.

Neustes Mitglied der Hoccer Familie ist der Messenging Service Hoccer XO, der auf gleicher Technologie wie Hoccer Classic aufgebaut wurde. Auch hier werden Daten jeglicher Art, Ende-zu-Ende verschlüsselt übermittelt, ohne Angabe von empfindlichen Nutzerdaten. Zurzeit ist Hoccer XO für alle iOS Geräte (iPhone, iPod, iPad) verfügbar und in Kürze auch für Android kostenlos erhältlich.

http://hoccer.com

ncc-media it-projekte
tl_files/vikora/Logos/nccmedia_trans-139x22-3f945c7d.gifDie ncc-media beschäftigt sich als Unternehmensgruppe mit dem Ausbau der Breitband-Internet-Versorgung speziell in DL-unterversorgten Gebieten und entwickelt internetgestützte Anwendungen mit den Schwerpunkten E-Workflow und Cloud-Computing.

http://www.ncc-media.org

Ontonym GmbH
tl_files/vikora/Logos/Ontonym_ohne_Rand-f6c6f3a7.pngOntonym bietet Leistungen rund um semantische Technologien für Internet, Intranet und Wissensmanagement, wie:

  • Beratung, Modellierung und Lizenzierung von Hintergrundwissen
  • Beratung, Konzeption, Entwicklung und Betrieb semantischer Webanwendungen
  • Produkte: Semantische Verschlagwortung, Semantische sprachsensitive Autocompletion, Semantische Suche, Quantitativer Vergleich von Suchverfahren

Kern unserer Leistungen ist der Aufbau, die Wartung und die Pflege von Hintergrundwissen auf der Basis des gelebten Sprachgebrauchs von Benutzern in Form von Synonymlisten, Taxonomien, Thesaurie oder Ontologien und die Entwicklung semantischer Webanwendungen. Unser Vorgehen hierbei ist pragmatisch: nur das was auch wirklich notwendig und zweckmäßig ist wird modelliert.

http://www.ontonym.de

structura
tl_files/vikora/Logos/structura-7c4fab93.gifstructura ist ein Unternehmen für Organisations- und Personalentwicklung. Seit 1995 beraten und trainieren wir Organisationen mit Blick auf die Kompetenz- und Prozessoptimierung und begleiten bei der Gestaltung von Veränderungsprozessen. Dabei greifen wir auch auf E-Learning, Unternehmens-Wikis sowie Online-Meetings und Webinare zurück. Unsere Zielbranchen sind Verwaltung, Gesundheit, Forschung & Lehre. Im Kontext "E-Learning / Virales Lernen" entwickeln wir Konzepte und Content.

http://www.structura.de

Xinnovations e. V.
tl_files/vikora/Logos/Xinnovations_e_V-m.pngDer Xinnovations e. V. (ehemals xmlcity:berlin) organisiert öffentliche Workshops, Seminare und Kongresse rund um das Thema netzbasierte Informationstechnologien, wie z. B. das Innovations- und Wirtschaftsforum im Rahmen der jährlich stattfindenden Xinnovations. Beim Erstellen von gemeinsamen Forschungsanträgen übernimmt der Verein die Rolle des Mittlers zwischen seinen Mitgliedern sowie regierungsamtlichen Stellen der Landes- / Bundesregierung und Organen der Europäischen Union.

Durch aktive Öffentlichkeitsarbeit unterstützt der Verein die wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Interessen seiner Mitglieder. In der Vergangenheit arbeiteten Mitglieder des Vereins im Rahmen der BMBF -Förderung unter dem Dach von "Unternehmen Region" unter dem Namen "PinK" an der Erstellung intelligenter Unternehmensportale. Darüber hinaus waren von 2005 bis 2008 Vereinsmitglieder, Vorstand und Geschäftsführung Partner im von der Senatsverwaltung für Wirtschaft und Arbeit und von der EU geförderten eLearning Projekt "Berlin - Stadt des Wissens". Jüngste Projekte sind der Aufbau und die Entwicklung des Kompetenznetzwerks Vikora - Virtuelle Kommunikations- und Arbeitsräume, das im Rahmen der "Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) durch Bundes- und Landesmittel gefördert wird, sowie die Etablierung der Xinnovations als permanentes Innovationsforum.

http://www.xinnovations.org
© 2017